trigger
BOOK NOW
Phone Map
  • 1/1

Veranstaltungen in Riga

Veranstaltungen im März

Hurts

01.03.2016

Arena Riga

Im Rahmen der Tour zum neuen Album "Surrender" tritt in Lettland das beliebte Synthie-Pop-Duo "Hurts" auf.

 

A-HA

15.03.2016

Arena Riga

Das zehnte Studioalbum "Cast in steel" ist eine nach der Pause der Gruppe neuorientierte Musik, die geeignet ist, um in kürzester Zeit die Welt zu begeistern.

 

Markt im Kalnciems-Viertel

05.03.2016; 12.03.2016; 19.03.2016; 26.03.2016

Kalnciems-Viertel

Auf dem Markt im Kalnciema kvartāls sorgen jeden Samstag lettische Bauern und private Erzeuger für regionale Leckereien und Handwerker bieten einzigartige Arbeiten an. Kinder sind herzlich eingeladen an kostenlosen kreativen Workshops teilzunehmen und auf dem bunten Karussell zu fahren. Die Märkte sind an die saisonalen Feste angepasst und es finden ebenfalls Konzerte, Ausstellungen, Freilichtaufführungen und andere Aktivitäten statt.

 

Internationale Baumesse MĀJA I 2016

10.03.2016 - 13.03.2016

Internationales Ausstellungszentrum Ķīpsala

MĀJA I ("Haus") ist die leitende Baumesse im Baltikum, die neben den neusten Bautrends und Innovationen die aktuellen technischen Neuerungen und ihre Einsatzmöglichkeiten präsentiert. Zu der Baumesse versammeln sich die besten Experten der Branche, darunter Bauunternehmen, Architekten, Planer, Verwalter, Hersteller, Händler und Endverbraucher aus Lettland, Litauen, Estland, Russland und anderen Staaten.

Internationale Messe für Haustiere und Haustierindustrie "PETEXPO 2016"

19.03.2016 - 20.03.2016

Internationales Ausstellungszentrum Ķīpsala

Im Rahmen der Messe werden die Besucher die Möglichkeit haben, internationale Hunde- und Katzenausstellungen, Dressurwettbewerbe und Vorführungen mit Hunden, Hundemodenschauen und andere spannende Shows zu besuchen sowie zahlreiche Haustiere zu besichtigen: Hausnager, Geflügel, exotische Haustiere und andere Heimtiere.

 

Osterveranstaltungen in ganz Lettland

25.03.2016 - 28.03.2016

Riga und überall in Lettland

Lettland ist ein Land, in dem sich fast an allen Festen christliche und heidnische Traditionen miteinander verknüpft haben. Ostern ist nicht nur das Fest der Auferstehung Jesu Christi, sondern auch das Fest der Frühlingssonnenwende, das man zu Ehren der Rückkehr von Frühling und Sonne feiert. Mit alten Riten versucht man, der Erde beim Erwachen zu helfen und deren Fruchtbarkeit sicherzustellen.